Modern / Contemporary Dance

Zeit
Montag 18.00h Jugendliche u. Erwachsene
Anfänger / – mit Vorkenntnissen
Die neue Contemporary Klasse mit Wiebke ist angelaufen- es gibt noch freie Plätze und wir freuen uns über weitere Mit-TänzerInnen !
Gerne vereinbaren wir mit dir einen Termin für eine Probestunde (Tel.oder Email)

….. auf deutsch „ zeitgenössischer Tanz“, ist heute die am häufigsten angewandte Tanzform im künstlerischen Tanz. Die ursprünglich in Deutschland verwendete Bezeichnung „Ausdruckstanz“, sagt auch heute noch etwas Wesentliches über diese Tanzform aus:  Modern/Contemporary ist kreativ und individuell, das Bewegungsrepertoire durch die vielfältigen Stile und Techniken riesig und der Musikauswahl sind keine Grenzen gesetzt. Weiche schwingende Bewegungen werden kombiniert mit dynamischen und raumgreifenden Schritten. Häufig wird der Boden als Bewegungsebene mit einbezogen: in schneller Abfolge rollst und drehst du dich über den Boden, um im nächsten Moment schon wieder auf den Füßen zu stehen. Das ist Tanzen mit Leib und Seele!

Diese Bewegungsvielfalt prägt auch den Unterricht in einer Modern-Klasse: Übungssequenzen mit Schwüngen, Seitstretches und Battements wechseln ab mit Plié-Übungen und Übungen für die Fuß- und Beinarbeit. Grossen Raum nimmt die Arbeit am Boden ein, um einerseits Flexibilität und Kraft zu trainieren, aber auch um die typischen Bewegungstechniken zu erlernen. Alle tänzerischen Elemente, wie Balance/Off-Balance, Sprünge, Drehungen usw. finden sich auch im Modern/Contemporary Dance wieder – oft in  ungewöhnlichen und spannenden Kombinationen. Wesentliche  Elemente im zeitgenössischen Tanz  sind auch Improvisation und „partnering“, die dann wiederum Teil einer Choreographie werden können.