Jazz, Modern Dance, Hip Hop und Co.

ZeitTanzart und Altersgruppe
Freitag, 17:00h
Montag, 17:00h


Hip Hop Kids ab 9 Jahren
Contemporary Dance ab 14 Jahre*

* geplant
„Schnupperstunde“: Mo., 23.08. um 17h – Teilnahme kostenlos, bitte anmelden per email /bzw. Tel.0170 5343292

Neben dem Ballett sind Jazzdance und Modern Dance, auch Contemporary genannt, eigenständige Tanzformen, mit einer ebenso anspruchsvollen Technik.  Sie sind bei den heutigen Bühnentanz-Produktionen die am häufigsten angewandten Tanzformen. Aus der vielfältigen „Tanzlandschaft“ auch nicht mehr wegzudenken ist Hip Hop, mit seinen verschiedenen Stilen und „Ablegern“.

Bei den Jazz- bzw. Modern Dance Teens ist der Unterricht dem der Erwachsenenklasse schon sehr ähnlich:  Intensives warm up, Stretching, tanztechnische Übungen und natürlich eine coole Choreo !

Bei den Hip Hop Kids wird zu aktueller Musik aus dem Bereich Pop und Hip Hop getanzt. Die schnellen Bewegungsabläufe geben Gelegenheit zum „ auspowern“ und sind gleichzeitig eine gute Schulung der Koordination. Musikalität, Rhythmusgefühl, tänzerische Ausdrucksfähigkeit – all das wird auch hier gefördert.


Allgemeines zu den Kinder- und Jugendkursen

Für Kinder und Jugendliche bieten wir fortlaufende Tanzklassen an, die sich nach  Tanzstil und dem Alter unterscheiden. Die verschiedenen Tanzstile stellen wir im folgenden Text vor – Ziel in jedem Unterricht ist es, den Kindern Freude an Bewegung, Rhythmus und am eigenen Körper zu vermitteln. Das Einstudieren von Tänzen im Hinblick auf „große“ Aufführungen steht dabei nicht im Vordergrund, sondern das Kennenlernen vielfältiger Tanz- und Bewegungserlebnisse. Natürlich erhalten die Kinder auch bei uns die Gelegenheit, das Gelernte ihren Freunden, Eltern oder Geschwistern in kleinen Aufführungen zu zeigen, wenn sie möchten. So haben bei uns schon viele, für Akteure und Zuschauer Spaß bringende, Sommerfeste und Weihnachtsaufführungen stattgefunden.

Grundsätzlich ist ein Einsteigen in alle Klassen jederzeit möglich – wir informieren gerne über die infrage kommende Klassen und die Möglichkeit einer kostenlosen Probestunde. Weitere Informationen über Anmeldebedingungen und Preise finden sich unter „Organisatorisches“ .